Herzlich Willkommen beim KZV W 378 Sythen

*** Aufgrund der Aktuellen Ereignisse um Corona fallen erstmal alle Termine bis auf weiteres aus !!! ***

Unser Gründungsmitglied und Zuchtfreund

Heinz David

(Ehrenmitglied und Meister der Westfälischen Rassekaninchenzucht)

ist plötzlich und unerwartet verstorben.

Schon vor unserer Vereinsgründung im Jahr 1979 bis zu seinem viel zu frühen Tod, schlug sein Herz für die Zucht der Deutschen Widder wildfarben.

 

Heinz, wir werden die vielen schönen Stunden mit dir in deiner Hasenbar nie vergessen, du fehlst uns schon jetzt.

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Kindern und deren Familien

 

Sythener Wassermühle aus dem Jahre 1331
Sythener Wassermühle aus dem Jahre 1331

Auf den folgenden Seiten wollen wir euch unseren Verein, den W 378 Sythen und unser Hobby die Rassekaninchenzucht ein wenig näher bringen.Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Kaninchenzuchtverein W 378 in Sythen,einem kleinen und beschaulichen Dorf am Rande des südlichen Münsterlandes zu Hause.Sythen wurde bereits im Jahr 758 unter dem Namen Sitnia das erste Mal Urkundlich erwähnt. Ganz so alt ist der W 378 noch nicht aber auf eine immerhin 40 jährige Vereinsgeschichte können wir mit Stolz zurück blicken.

Aktuell besteht der Verein aus 21 Züchterinnen und Züchtern, von denen 4 noch der Jugendgruppe angehört. Wir treffen uns einmal im Monat zur Versammlung in der Alten Mühle Sythen und wer Interesse an uns und unserem schöne Hobby hat, ist dort Herzlich Wilkommen. Wir wünschen euch viel Spaß beim stöbern auf unserer Website und stehen euch gerne mit unserem Wissen rund ums Kaninchen zur Seite.

Wenn es euch gefallen hat, vergesst nicht euch ins Gästebuch einzutragen.
Für Vorschläge, Grüße, Anregungen und Kritik habt ihr dort Gelegenheit.

Bericht von Hans Deckenhoff über die Kaninchenausstellung 2014

Besucherzaehler